Wir sind ISPO Brandnew Winner!

Veröffentlicht am

Kaum geht die Saison los, läuft es auch bei Bluebird Mountain wie am Schnürchen. Nachdem wir vor wenigen Wochen erst eine Auszeichnung von der Innovate! in Osnabrück erhalten haben, dürfen wir nun mit stolzer Brust verkünden, dass sich unser Entwicklungssprint im Sommer ausgezahlt hat:

Wir sind ISPO Brandnew Winner in der Kategorie Accessories. Was für ein schönes, early-Bluebird Weihnachtsgeschenk. An dieser Stelle auch herzlichen Glückwunsch an die anderen Winner und Finalists. Besonders schön ist für uns auch das Statement von Brandnew-Jurymitglied Atle Enberget von Sweet Protection:

„Jede Technologie, die die Wahrscheinlichkeit, Lawinenopfer zu finden, erhöht, ist sehr willkommen. Einmal richtig getestet, sollte sie überall eingesetzt werden.“

Sehen wir genau so.

Die nunmehr 31. Auflage des weltweit größten Startup-Wettbewerbs der Sportbranche hatte über 400 Bewerbungen und wir zählen zu den wenigen Auserwählten, die sich im Februar in München präsentieren dürfen. Die ISPO ist für uns seitdem wir angefangen haben, unsere Idee einer Lawinendrohne zu verwirklichen, der Fixpunkt des Jahres. Seit 2016 haben wir wichtige Milestones unserer Entwicklung stets daran ausgerichtet unseren Partnern auf der ISPO die neuesten Prototypen vorführen zu können. Deshalb ist dieser Ritterschlag für uns etwas ganz Besonderes: jedes Jahr konnten wir immer neue Funktionen, Designideen und schickere Versionen präsentieren und in 2019 gipfelt das endlich in einem eigenen Stand. Die vergangenen Brandnew-Bereiche haben uns immer motiviert auch eines Tages dort vertreten zu sein. Und ein besonderes Schmankerl gibt es für uns obendrauf: diesmal müssen wir uns den Kaffee an der Brandnew-Bar nicht erschleichen, sondern dürfen ihn hochoffiziell trinken 🙂

PowderBee, jetzt mit Brandnew Logo

 

So kurz vor Weihnachten kommen wir dadurch natürlich jetzt auch ins Rotieren. Februar 2019 ist nicht unendlich weit weg, und wir wollen den 85.000 ISPO-Besuchern (die uns höchstwahrscheinlich alle unseren Stand besuchen) natürlich auch was bieten. Unsere Winner-Booth will ansehnlich gefüllt und ausgestattet werden. Unser Standkonzept steht und PowderBee wird damit die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdient. Extra für dieses Event werden wir uns auch einen langersehnten Wunsch erfüllen: es gibt endlich schicke Bluebird Mountain T-Shirts für unser Team und die netten Freunde, die uns ihre Unterstützung auf dem Stand zugesagt haben.

Ein kleiner Blick in die Zukunft

Damit die erwarteten Besucherhorden auch was zum Anschauen und Anfassen bekommen sind wir schon ab Mitte Januar in den Alpen on tour. In unserem Testgebiet am Kitzsteinhorn wollen wir schicke Videos und Fotos von PowderBee machen und die flache Wiese, die noch für unser ISPO-Bewerbungsvideo als Hintergrund herhalten musste, durch feinsten Powder ersetzen. Markus und Mo sind auch schon wieder fleißig am Werkeln, damit wir bloß nicht zu wenige Prototypen vor Ort haben. Die 3D-Drucker glühen und wir haben uns entschieden einen Prototypen mit dem SLA-Verfahren zu produzieren. Die erwartete Optik und Haptik ist damit schon deutlich näher an dem, was wir uns für die marktreife Version erhoffen.

Neue Bienen in Produktion

Alles in allem freuen wir uns riesig: über die Auszeichnung, über unseren Stand, auf die Tests in den Alpen sowie natürlich insbesondere über viele Besucher, spannende Gespräche und möglichst viel Feedback für unsere weitere Entwicklung. Also, besucht uns vom 03. bis 06. Februar 2019 auf der Messe München. Wir sind zu finden in Halle B4, Stand BN 55. Aus eigener Erfahrung können wir übrigens berichten, dass ein ISPO-Besuch sich sehr gut mit ein paar Tagen auf den Brettern oder dem Brett kombinieren lässt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.